Was ist Sola?

SoLa ist ein Sommer-Zeltlager für Kinder, Teenager und 2jährlich für Familien (SoFa).
Im Rahmen eines erlebnisorientierten Programms werden Abenteuer,
Action und Spaß mit der aktuellen Nachricht des christlichen Glaubens verbunden.

Wir in Dresden machen SoLa schon seit mehreren Jahren, genauer gesagt seit dem Jahr 2000 und
sind immer noch mit Herz und Seele dabei, spannende Sommerlagerwochen für Kids,
Teens und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzubieten.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterriegen planen schon ab ca. Januar rund um die aktuellen Lagerthemen. In die packende Geschichten werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schon bei der Anreise eingeführt und leben in der SoLa-Geschichte während der gesamten SoLa-Woche. Sei es als Schauspieler in Hollywood, als Sportler bei den Olympischen Spielen, als Pirat auf den Weiten des Meeres, als arme Leute unter einem strengen Pharao, als mutige Samurai oder tapfere Ritter.

Die Kinder im Kids-SoLa und Teens im Teen-SoLa leben mit ihren Mitarbeitern in Kleingruppen auf der SoLa-Wiese, dabei können sie ihr eigenes Gruppenareal in der gesamten SoLa-Woche kreativ gestalten. Höhen und Tiefen werden gemeinsam durchlebt, Teamgeist gestärkt, Konflikte sinnvoll ausgetragen und christliche Werte vorgelebt. Jeder Tag ist programmatisch mit seinen Aktivitäten auf das Lagerthema abgestimmt und ermöglicht dadurch ein regelrechtes Abtauchen in das jeweilige Thema bzw. die jeweilige „Welt“. Eine Riege an Hauptfiguren führt dabei durch die Story.

SoLa ist ein Feuerwerk…

… und zwar an Ideen: Kreatives Bauen mit Holz kommt nicht zu kurz; Geländespiele, Nachtwachen und Schwimmen bieten viel Abwechslung; Kreativworkshops, Wettkämpfe, Pokalverleihungen lassen als Gruppe zusammenwachsen; die Abendveranstaltungen im großen Zelt sind Highlights; ebenso wie die Nachtgeländespiele, das Zusammenleben in Kleingruppen und neue Freunde zu finden …

SoLa – nicht nur in Dresden

Jeden Sommer werden ca. 40 SoLa`s in ganz Deutschland (sola-deutschland.de) Durchgeführt. Engagierte christlich motivierte Ehrenamtliche aus verschiedenen Gemeinden arbeiten auf der Grundlage der Evangelischen Allianz zusammen. 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben dabei Ihren „Höhepunkt der Sommerferien“ und auch die weit über 1.000 beteiligten Erwachsenen in Deutschland wachsen zu einer SOLA-Familie zusammen.

Bei den beiden Dresdner Solas arbeiten jedes Jahr ca. 100 Ehrenamtliche mit – und auch wir sind schon eine richtige „Sola-Gemeinschaft“ geworden. Wir freuen uns, wenn Sie (oder Du) auch mal schauen wollen, was „die“ da treiben und ob wir Sie (oder Dich) für eine Woche Outdoor-Ferien-Feeling begeistern können. Denn eins steht fest: im normalen Leben wohnen wir auch mit einem festen Dach über dem Kopf. Aber im Sommer zieht es uns auf die Wiese und ans Lagerfeuer. Schauen Sie (oder Du) doch mal in Grillenburg vorbei und melden sich bei der Lagerleitung als Gast. Wir freuen uns auf Sie (und Dich).

Ein Projekt der EFG Forum Hoffnung Dresden

Logo - Forum Hoffnung Dresden

In Zusammenarbeit mit

Logo - stoffwechsel e.V. Dresden